Projekt Beschreibung

Salzburger Konzertgesellschaft

Corporate Design, Kreation, Nicht genommen - trotzdem schön

Kunde: Salzburger Konzertgesellschaft
Jahr: 2018

Die Vereinheitlichung der Dachmarke „Salzburger Konzertgesellschaft“ und aller Produkte war Ausgangspunkt der Konzeptbeauftragung. Es entstand ein Konzept, das die Wertigkeit der einzelnen (in den vergangenen Jahrzehnten entwickelten) Produkte hervorstreicht und in optischen Zusammenhang bringt: Durch Schriften, Farben und Gestaltungssprache. Die „Salzburger Konzertgesellschaft“ selbst als Dachmarke wurde mit einem sehr vereinfachten Schallloch symbolisiert und tritt als Agentur sowie Ermöglicher hochklassiger Konzerterlebnisse in Erscheinung.

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Konzept, das schlussendlich nicht umgesetzt wurde.